EF Pädagogik/Psychologie


Interessieren Sie sich für Fragen des menschlichen Lebens und Zusammenlebens? Wollen Sie genauer ergründen, wie Menschen in bestimmten Situationen denken, fühlen und handeln? Möchten Sie sich und andere in Ihrem bzw. deren Verhalten besser kennen lernen und verstehen? Dann werden Sie im Ergänzungsfach Pädagogik/Psychologie Antworten auf Ihre Fragen bekommen. Wir werden uns mit folgenden Themen und Fragen auseinandersetzen:


Grundfragen der Pädagogik
Was ist Erziehung? Ist Erziehung nötig? Welche Erziehungsziele und -stile gibt es und welche Auswirkungen haben sie?


Historische Pädagogik
Welche historischen Perspektiven der Pädagogik gibt es?


Ausgewählte Fragen der Pädagogik und Psychologie
Welchen Einfluss hat der Fernseher auf die Kinder? Welchen Einfluss haben Computerspiele auf die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen? Wie haben sich Familien in den letzten 100 Jahren gewandelt? Welche Rollen übernehmen Frauen und Männer heute, welche übernahmen sie früher?

Welche Bedeutung haben Motivation und Emotion für menschliches Verhalten und Erleben? Welche psychischen Störungen gibt es und welche therapeutischen Massnahmen können ergriffen werden?


Grundfragen der Psychologie
Was sind die Aufgaben, Ziele und Methoden der Psychologie? Welche Menschenbilder liegen verschiedenen psychologischen Modellen zugrunde?


Wahrnehmungspsychologie
Welche Gesetzmässigkeiten der sozialen Wahrnehmung gibt es? Wieso entstehen Vorurteile?


Sozialpsychologie
Wie entsteht Gruppenzusammengehörigkeit? Wieso gibt es Aussenseiter/Aussenseiterinnen in Gruppen? Braucht eine Gruppe einen Anführer/eine Anführerin?


Lernpsychologie
Wie wird menschliches Verhalten und Erleben gelernt und verändert?


Entwicklungspsychologie
Wie entwickelt sich der Mensch? Wie entwickelt sich das Denken, die Intelligenz, die Sprache?


Kommunikation und Konflikte
Warum kommt es zu Missverständnissen? Wie kann man Konflikte lösen?


Ziel des Unterrichts ist ferner, durch eine sorgfältige Auseinandersetzung mit Erkenntnissen aus der Pädagogik und Psychologie eine kritische Einstellung zu gängigen Alltagstheorien zu gewinnen. Der Unterricht in Pädagogik/Psychologie bietet zudem viele Möglichkeiten an, sich in Gruppengesprächen einzubringen und die eigenen Problemlösefähigkeiten weiterzuentwickeln. Es werden eigene Projekte (wie Beobachtungen und Umfragen) durchgeführt.


Anwendungen der Mathematik | Bildnerisches Gestalten | Biologie | Chemie | Geografie | Geschichte | Informatik | Musik | Pädagogik/Psychologie | Pädagogik/Psychologie (Englisch) | Philosophie | Physik | Religion (Englisch) | Sport | Wirtschaft und Recht