Allgemeinbildung für Alle

Im Gegensatz zu Schwerpunkt- und Ergänzungsfächern, mit denen individuelle Schwerpunkte gewählt werden können, dienen die Grundlagenfächer der breiten Allgemeinbildung.

Diese Fächer sind für alle Gymnasiastinnen und Gymnasiasten im Kanton Bern vorgeschrieben: Deutsch, Französisch, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geschichte und Geografie. Wahlmöglichkeiten bestehen lediglich bei der Drittsprache (Englisch, Italienisch oder Latein) und im Kunstfach (Bildnerisches Gestalten oder Musik).


Die Fachlehrpläne der Grundlagenfächer finden Sie hier.