Latein


Latein vermittelt uns die Grundlagen der europäischen Kultur, indem wir die Ideen in Kunst, Gesellschaft und Politik kennen lernen, die unsere Gegenwart mitgeprägt haben. Es ist der gemeinsame Ausgangspunkt der meisten mittel- und westeuropäischen Sprachen und hat unsere Art des Denkens massgeblich beein usst. Latein schult das Sprachgefühl und fördert das logische und analytische Denken. Auch wenn Latein in den meisten Studiengängen nicht mehr Pflicht ist, so erleichtern Lateinkenntnisse den Zugang zur Fachsprache.


… am Gymnasium Kirchenfeld
Die Mehrheit der Lektionen des Schwerpunktfachs Latein findet gemeinsam mit dem Grundlagenfach statt, in diesen werden die sprachlichen Grundlagen erarbeitet. In einer zusätzlichen Schwerpunktfachlektion in GYM3 werden die Kenntnisse von Sprache und Literatur vertieft, wobei individuelle Lernbedürfnisse und Interessen berücksichtigt werden.


Inhalte
Der Spracherwerb mit dem Einüben der Grammatik und dem Aufbau eines Grundwortschatzes bezieht von Anfang an die Übersetzung kleinerer lateinischer Texte ein. Sie ermöglichen einen Einblick in verschiedene Themen wie die antike Mythologie, Geschichte, Architektur, Medizin oder Philosophie. Bis zum Abschluss des gymnasialen Bildungsgangs erwerben die Schülerinnen und Schüler die Fähigkeit, auch anspruchsvollere lateinische Originaltexte zu übersetzen, zu analysieren und sie in einen kulturellen Zusammenhang einzuordnen.


Unterrichtsmethoden
Die Grundlagen der lateinischen Sprache werden anhand eines Lehrbuchs erworben. Auf einen abwechslungsreichen Unterricht wird Wert gelegt. Übungen und Übersetzungen werden in Einzel- oder Gruppenarbeit gemacht. Die Antike bietet zudem eine Fülle von Themen, welche die Schülerinnen und Schüler in Projekten selber erarbeiten und der Klasse vortragen können.
Lateinkurse sind meist sehr klein. Dies fördert ein angenehmes Lernklima mit gegenseitiger Unterstützung innerhalb der Lerngruppe.


Die Fachschaft Latein des Gymnasiums Kirchenfeld steht Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Die Kanzlei verbindet Sie gerne mit den verantwortlichen Lehrpersonen.


Bildnerisches Gestalten | Biologie/Chemie | Englisch | Italienisch | Latein | Musik | Philosophie/Pädagogik/Psychologie | Physik und Anwendungen der Mathematik | Spanisch | Wirtschaft und Recht