Biologie/Chemie


Das Schwerpunktfach Biologie und Chemie fördert Neugier und Entdeckerfreude gegenüber der belebten und der unbelebten Natur.
Der Biologieunterricht vermittelt Resultate biologischer Forschung, er leitet zum selbständigen Entwickeln von Fragen und Lösungsstrategien an, fördert das selbständige Arbeiten und die Teamfähigkeit und stellt Querverbindungen zu natur- und geisteswissenschaftlichen Fachgebieten her.
Der Chemieunterricht behandelt Aufbau und Eigenschaften der organischen und anorganischen Stoffe, er zeigt die überragende Bedeutung chemischer Kenntnisse und Verfahren für unsere Existenz und macht deutlich, in welcher Weise menschliche Tätigkeit in natürliche Kreisläufe eingebunden ist und in sie eingreift.


… am Gymnasium Kirchenfeld
Die beiden Fächer Biologie und Chemie werden im Schwerpunktfach Biologie / Chemie nach getrennten Lehrplänen geführt, teilen sich jedoch die Schwerpunktfachslektionen, treten im Zeugnis mit einer gemeinsamen Note auf und führen eine gemeinsame Maturitätsprüfung durch.
Praktika in Halbklassen ergänzen den Fachunterricht.


Inhalte
Der Lehrplan ist kantonal einheitlich geregelt. Sie finden ihn auf unserer Webseite.
In der Chemie umfasst die Ausbildung Vertiefungen von ausgewählten Bereichen des Grundlagenfachs (und ergänzende Themen wie Kernreaktionen, Metallkomplexe), des biochemischen Stoffwechsels und der Quantenchemie.
In der Biologie werden die Pflanzenphysiologie und -anatomie und die Entwicklungsphysiologie behandelt. Hinzu kommt die Verhaltensbiologie, die das Verhalten von Tieren und Menschen erforscht. Der Stoff des Grundlagenfachs in Humanbiologie und Genetik wird im Schwerpunktfach vertieft.


Unterrichtsmethoden
Die Unterrichtsmethoden richten sich nach den Themengebieten und reichen vom Frontalunterricht über Gruppen- / Partnerarbeit bis zum individuellen Experimentieren im Labor.
Besondere Formen sind Arbeiten nach der PBL-Methode (Problem Based Learning), wo eine konkrete Aufgabe (Problem) in der Gruppe gelöst werden muss und die Lehrkraft als Coach im Hintergrund bleibt, und die Arbeit mit Leitprogrammen. Hier arbeiten die Schülerinnen und Schüler selbständig in eigenem Tempo, wobei sie von schriftlichen Aufträgen der Lehrkraft geleitet werden.


Die Fachschaft Biologie / Chemie des Gymnasiums Kirchenfeld steht Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Die Kanzlei verbindet Sie gerne mit den verantwortlichen Lehrpersonen.


Bildnerisches Gestalten | Biologie/Chemie | Englisch | Italienisch | Latein | Musik | Philosophie/Pädagogik/Psychologie | Physik und Anwendungen der Mathematik | Spanisch | Wirtschaft und Recht