Sonderwochen MN


Stufe GYM1 / Tertia:
Jeder Klasse stehen maximal fünf Tage zur Verfügung. Zu Beginn des 1. Semesters findet ein Klassenlehrertag statt.


Stufe Tertia / Sekunda:
Blockwoche im Klassenverband: Bearbeitung einer aktuellen, fächerverbindendenden Fragestellung in Gruppen und mit wissenschaftlichen Methoden unter Beizug von externen Fachleuten und mit Präsentation der Ergebnisse im Rahmen einer Schlussveranstaltung.


Stufe Sekunda:
Sozialpraktikum: Zwei Wochen vor, eine Woche in den Frühlingsferien; die Schülerinnen und Schüler investieren eine Woche ihrer Ferien.


Stufe Prima:
Kulturelle Bildungsreise: 7 x 24 Std. Findet in der letzten Woche vor den Herbst- oder Frühlingsferien statt.


Stufen GYM1 – Prima:
Sporttag: Ein Schultag im August/September.


Exkursionen
Es können Exkursionen in den Fächern Biologie, Geographie, Bildnerisches Gestalten und Chemie durchgeführt werden.