58 überlebten Survival Run in Thun


Auf einen harten Wettkampf durch Dreck, Schlamm und über kräftezehrende Hindernisse liessen sich am Sonntag, 3. März 58 Schülerinnen und Schüler aus dem Gymnasium Kirchenfeld ein. Trotz strahlendem Wetter schafften es leider nicht alle Angemeldeten zum Start der MSM Survival Run in Thun. Doch die 58 (aus allen Abteilungen), welche da waren, konnten einen unvergesslichen Run durch Dreck, Schlamm und über kräftezehrende Hindernisse bewältigen  – wo bei einigen mit Kostüm nicht die Zeit, sondern der Fun das Ziel war.