Erstes eigenes Konzert von Ricky Kam


Am Samstag, 17. Dezember 2022 spielt Ricky Kam aus der M24d ein Klavierrezital im Casino Bern. Obwohl er schon an vielen grossen Veranstaltungen aufgetreten ist, ist dies sein erstes eigenes, öffentliches Konzert.

Ricky Kam spielt seit frühester Kindheit Klavier. Er gibt regelmässig Konzerte zusammen mit bekannten Musikern, ist schon am Fernsehen und vor grossem Publikum an öffentlichen Feiern aufgetreten. Im Frühling 2022 besuchte Nik Leuenberger, Leiter Kultur Casino Bern das Gymer/Konsi-Joint-Venture-Konzert und war von Ricky so begeistert, dass er ihm einen Abend im grossen Saal des Casinos für ein eigenes Rezital anbot.

Programm

  • Beethoven, Sonate Nr.21, «Waldstein» (I–III)
  • Beethoven, Sonate Nr.14, «Mondschein» (I–III)
  • Liszt, Ungarische Rhapsodie Nr.2
  • Chopin, Nocturne Op.9 Nr.1
  • Chopin, Scherzo Op.31 Nr.2
  • Chopin, Walzer Op.64 Nr.2
  • Chopin, Polonaise Op.53, «Heroic»

Casino Bern, Grosser Saal
Samstag 17. Dezember 19.30 Uhr

CHF 20.– bis 55.–

Vorverkauf
www.casinobern.ch