Erfolgreiches Jahr für YES-Unternehmen


Das Gymnasium Kirchenfeld blickt auf ein erfolgreiches YES- und UNA-Jahr zurück: An der YES- und UNA-Schlussveranstaltung am 9. Juni wurden die besten Unternehmen ausgezeichnet.

An der Schlussveranstaltung hat die UNA-Gruppe «project CAS» den Preis für die beste Präsentation der Unternehmensanalyse erhalten.

Die Plätze 1-3 für YES-Unternehmen der Jury gingen an:
1. Platz: «Reglow»
2. Platz: «GAEBIG WALLETS»
3. Platz: «Bärner Seifä»
Die Preise wurden durch die BEKB finanziert.

Zusätzlich rangiert im nationalen YES-Wettbewerb «GAEBIG WALLETS» unter den Top 8 und «Reglow» unter den Top 25. «Reglow» war ausserdem nationaler Gewinner des Zalondoo Hackaton.